Cloud-native Anwendungen mit Kubernetes

Cloud Native Anwendungen mit Kubernetes

11.07.2016

Jetzt veröffentlicht: "Steuermann, grüß mir die Wolken" - Der dritte Teil unserer Artikelserie im Java Magazin zum Thema Cloud-Native-Stack.

Kubernetes (griechisch "Steuermann") ist ein Open-Source-Projekt aus der Feder von Google und im Prinzip ein Applikationsserver der Ära Cloud: für Microservices und alle anderen Anwendungen, die sich in Container zwängen lassen und auf einem Cluster laufen. Anwendungen sollen dabei so skalieren, resilient und effizient zu betreiben sein wie diejenigen von Google. Ein großes Versprechen, das wir im Rahmen eines Artikels im Java Magazin beleuchtet haben.

Wir zeigen in einer vierteiligen Artikelserie im Java Magazin, wie der Cloud-Native-Stack aufgebaut ist, wie man Anwendungen mit Spring Cloud baut, wie man Kubernetes für die Clusterorchestrierung einsetzt und welche Rolle Mesos dabei spielt.

Jetzt kostenfrei downloaden:
Teil 3 - "Cloud-native Anwendungen mit Kubernetes"

Zu den weiteren Artikeln:
Teil 1 - "Der Cloud-Native-Stack: Mesos, Kubernetes und Spring Cloud"

Teil 2 - "Cloud-native Anwendungen bauen mit Spring Cloud und Netflix OSS"

Teil 4 - "Das Betriebssystem der Cloud"