Komm ins Abenteuerland!

QAware JavaLand 2018

06.02.2018

QAware auf der JavaLand 2018

Von 13.-15. März 2018 findet zum fünften Mal die JavaLand im Phantasialand Brühl bei Köln statt. Der Veranstaltungsort passt zum Motto der Konferenz, denn für die Besucher gibt es nicht nur vieles zu entdecken, sondern auch einiges zum Mitmachen: Mehr als 100 Vorträge warten auf Zuhörer und Mitdenker. Wer die neuen Erkenntnisse vertiefen und anwenden möchte, kann sich zu spannenden Seminaren am letzten Konferenztag anmelden. Daneben laden zahlreiche Community-Aktivitäten zum Entdecken, Networken, Lernen und Hacken ein.

Auch für die QAware geht es dieses Jahr wieder auf die JavaLand. Wir sind sowohl mit zwei Vorträgen als auch mit einem Ausstellungstand vertreten:

 

QAware Vorträge

 

Kubernetes- und Docker-Patterns und -Antipatterns:

 

A Hitchhiker's Guide to Cloud Native Java EE:

 

QAware Stand

 

  • Dienstag, 13. März und Mittwoch, 14. März, Stand 618 (im Obergeschoss)
  • Cloud DIY live: OpenShift Deployments mit unserer 10-NUC-Cloud und einem DJ Pad selbst steuern! Dazu berichten wir gern über die Einsatzmöglichkeiten von Cloud Native Applications. 
  • Software vom Fließband: Wir zeigen, wie die QAware Engineering Cloud sich selbst ausliefernde Software ermöglicht – für erfolgreiches DevOps und Continuous Delivery.

 

Wir freuen uns auf eine spannende JavaLand 2018! Und wer jetzt seine Reise nach Brühl plant: Eine Woche nach der Konferenz startet im Phantasialand übrigens die Sommersaison…

 

Bild: © Christian Augustin / IT-Tage 2017