PRODcast Folge #6: Tayloristische Strukturen

PRODcast Folge #6: Tayloristische Strukturen

8.2.2022 | PRODcast, der Podcast zur Produktorientierung.

„Tayloristische Strukturen und Produktsilos in großen Organisationen und Projekten sind kaum zu vermeiden. Nicht jedes Thema passt ins Spotify-Muster.“

Seit 20 Jahren treibt Bernhard Hochstätter im Innovationsbereich der Deutschen Telekom die Produktentwicklung voran. Er war beispielsweise verantwortlich für die Entwicklung des Tolino-eReaders samt Apps. Heute ist er Executive Product Manager für die Telekom Voicification Suite.

Produktorientierung ist Bernhard Hochstätters Tagesgeschäft. Arbeitsteiliges Denken verschwindet allerdings nicht einfach so, es gibt nicht das EINE richtige Vorgehensmodell – „ein Konzern von der Größe einer mittleren deutschen Großstadt ist schwierig zu normieren“. Der Wandel besteht in seiner Wahrnehmung aus vielen kleinen Schritten und ständigem Nachjustieren.

Die neuen Formen von remote und hybridem Arbeiten helfen dabei. Denn die Lernende Organisation wird durch Settings mit zentralisierter Kommunikation beflügelt: Kommunikationshubs werden sichtbarer und Barrieren niedriger (siehe auch: Im Wald vor lauter Bäumen von Dirk Brockmann).

Hier geht’s zum PRODcast in voller Länge:

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden