Projekte

IoT-Plattform skalierbar gestaltet

BSH Hausgeräte

Die Cloud-Migration der Hausgeräte-Plattform Home Connect von BSH haben wir begleitet: Durch unsere Performance-Analysen und Lasttests konnte die Kernkomponente abgesichert werden. Skalierungs-Hemmnisse haben wir identifiziert und abgestellt.

600 mal Cloud-friendly Migration

Allianz

Einschließlich Architektur, Acceleration und der Lösung aller technischen Probleme haben wir die parallele lift-and-extend-Migration von über 600 Legacy-Anwendungen in die Public Cloud ermöglicht und begleitet – in Time und in Budget. Unser Industrialisierungsteam hatte den Fokus auf die technisch harten Nüsse und auf das Enabling der Allianz-Teams für Cloud-Native-Entwicklung.

Den Single-Point-Of-Truth abgelöst

BMW

PSMG-Hub ist der Single-Point-Of-Truth der BMW Produktionsstückliste. Wir haben das System in einem Whitepaper entworfen, als Cloud-Native Anwendung realisiert und schließlich das Altsystem abgelöst.

Effizienteres Beta-Testing durch Automatisierung

Deutsche Telekom

Mit Bowman haben wir eine Beta-Test-Plattform für die Deutsche Telekom entwickelt. Sie automatisiert und vereinheitlicht die Tests und verwaltet die Test-Projekte. Um Diskussionen zu ermöglichen, integriert Bowman ein Forum. Außerdem ist Bowman die Basis für eine gemeinsame Tester-Community, auf die alle Fachabteilungen zurückgreifen.

360°-Events im eigenen Look&Feel

Magnid

In nur wenigen Monaten haben wir die Event-Plattform des Start-ups Magnid konzipiert und produktiv gestellt. Großkunden wie Abbott, IKEA und AstraZeneca führen hier virtuelle Veranstaltungen durch. Der Kick: Sie können das Look&Feel individuell gestalten.

Tief im Herzen von BMW

BMW

CAVORS ist das weltweite BMW Aftersales-System im Zentrum der BMW Werkstätten. Wir treiben das Projekt mit über 80 Kollegen und Kolleginnen voran und tragen die Ende-zu-Ende-Verantwortung.

Weltweite Suchmaschine entwickelt

BMW

Für die weltweit verteilten Servicestationen von BMW haben wir eine Google-ähnliche Suchmaschine entwickelt. Sie liefert wichtige Aftersales-Informationen. Unsere Leistung: Entwurf, Entwicklung, Unterstützung im Betrieb und volle Verantwortung für alle Entwicklungs- und Integrationssysteme.

Spracherkennung für Smart Speaker

Deutsche Telekom

Wir haben die Spracherkennung für den Smart Speaker "Hallo Magenta" der Telekom entwickelt. Dazu gehören Entwurf, Entwicklung und Betrieb der Multi-Mandanten-Backend-Plattform für den Smart Speaker.

ERP-System des Jahres

SHD

Wir haben die Software-Qualität des ERP-Systems von SHD untersucht und für Technical Acceleration gesorgt. Mit SHD gemeinsam haben wir die Architektur Systems verbessert und dabei das SHD-Team in professioneller Programmierung mit Java geschult: Mikro-Architektur, agiles Vorgehen, Software OEM, Testautomatisierung und CI/CD). Drei Jahre später wurde die von uns optimierte Software das ERP System des Jahres!

Internet-Portal für ConnectedDrive-Kunden

BMW

Mit einem Internet-Portal, das von BMW ConnectedDrive-Kunden in mehr als 30 Märkten genutzt wird, haben wir die Interaktion von Fahrzeugen aus dem Browser heraus groß gemacht. Jetzt haben wir es an ein Wartungsteam übergeben mit einer vermutlich noch kaum dagewesenen Professionalität bis zum letzten Handschlag.

Globaler Zugriff für Berechtigte

BMW

BDR ist ein weltweit verfügbares Portal, über das berechtigte Dritte die BMW Aftersales Anwendungen nutzen. Wir haben das monolithische Backend hin zu einer Microservice-Architektur entwickelt und volle Verantwortung für alle Entwicklungs- und Integrationssysteme übernommen.

Lade-Infrastruktur auf den Web gebracht

ubitricity

Elektromobilität stellt eine wichtige Komponente der Verkehrswende dar. Die Lade-Infrastruktur ist erfolgskritisch. Im Auftrag des Start-ups ubitricity haben wir die Backend-Komponenten für das mobile Laden von E-Fahrzeugen entwickelt. Dazu haben wir uns in fokussierten Iterationen immer wieder schnelles Feedback eingeholt.

Von der Idee zum Produkt

ensibo

Zusammen mit dem damaligen One-man-startup Ensibo haben wir die Anforderungen erhoben und die Lösung für das Management von Solarstromanlagen konzipiert. Beim Tailoring für das MVP mussten wir das Budget berücksichtigen: Ein klassisches Design-to-cost. Wir haben das MVP umgesetzt und betrieben. Es lief lief über Jahre hinweg und hat Ensibo erfolgreich beim Wachstum begleitet.

Digitale Versicherungen vertikal integriert

Syncier

Wir haben ein Startup mit aus der Taufe gehoben, das Versicherer digital transformiert. Dabei ist ein einzigartiges Produkt entstanden, mit dem Security und Compliance in der Cloud sichergestellt werden kann und eine drastische Reduktion von Anforderungen in der vertikalen Integration von digitalen Versicherungs-Projekten erzielt wird.

Hochperformante Bedarfsrechnung

BMW

Prototyp, Entwurf, Konzeption und Realisierung einer hochperformanten Bedarfsrechnung lagen in unserer Hand: mit 0,01ms pro Fahrzeug berechnet unser System den Teilebedarf aller BMW Werke - 5 Millionen Fahrzeuge mit je 3.000 Teilen summieren sich zu einer Echtzeit-BI über 15 Milliarden Datensätze!

Den Endverbraucher im Blick

Deutsche Telekom

Mit Home-OS haben wir die Telekom Services zu Hause vernetzt: von der Heimautomatisierung übers Telefon und den Smart Speaker hin zum TV und vielem mehr, das die Telekom zu bieten hat. Ein aussagekräftiger Prototyp aus unserem Hause hat den Vorstand überzeugt, das Projekt mit viel Kraft zu starten.

Gründliche Sicherheit für die Infrastruktur

Deutsche Telekom

Wir haben ein patentiertes System geschaffen, mit dem die Telekom und ihre Kunden schnell und gründlich Sicherheitsprobleme in ihrer Infrastruktur finden können: Mit dem IT-Security Intelligence Framework scannt die Telekom täglich tausende Maschinen und Netzwerkgeräte. Wir gestalten das Produkt technisch und entwickeln es kontinuierlich weiter.

Governance at its best

Deutsche Telekom

Wir haben die zentralen Governance-Systeme der Telekom für Datenschutz und IT-Sicherheit weiterentwickelt - ein Thema, bei dem sich der magentafarbene Kommunikationsriese keine Fehler erlauben darf.

Cyber Defence mit neuer Power

Deutsche Telekom

Das Alarming und Monitoring System für den Cybersecurity-Leitstand der Deutschen Telekom haben wir auf eine neue technische Basis gehoben. Dazu bauen wir eine Analyse-Pipeline auf, mit der IT-Angriffe weltweit erkannt werden können.

Home Connect vorangebracht

BSH Hausgeräte

Wir haben besonders kritische Services im IoT-Backend der Home Connect Plattform von BSH entwickelt. Zum Beispiel die Public Key Infrastructure, die Zertifikats-Austausch-Prozesse und Home Appliances Lifecycles.

Digitale Gesundheit an den Start gebracht

Allianz

Wir helfen der Allianz dabei, Digital Health global neu zu erfinden – die wohl zukunftsträchtigsten Branche überhaupt. Das von uns entwickelte System wird das erste ADH-System sein, das live vor Kunden geht.

Cloud-Native Lösungsvarianten

Brückner

Gemeinsam mit dem Entwicklungs-Team von Brückner haben wir Lösungsvarianten auf Cloud-Native-Basis erstellt: Ziel war die automatisierte Bereitstellung von Demo-Instanzen der Anlagen-Software. Nach nur zwei Wochen konnte das Team mit der Implementierung beginnen.

Compliance gesichert

Deutsche Telekom

Als Entwicklungspartner für das Datenschutz- und IT-Sicherheits-Compliance-Portal der Deutschen Telekom sind wir für die technische Gestaltung und die Entwicklung verantwortlich.