Die erste Programmiererin der Welt

QAware Ada Lovelace Festival 2018

05.09.2018

Vom 11.-12. Oktober 2018 findet das Ada Lovelace Festival in Berlin statt. Wir sind mit einem Workshop und einem Messestand dabei.

Ada Lovelace gilt als die erste Programmiererin der Welt – und war damit zu ihren Lebzeiten ziemlich einzigartig. Heute, fast 200 Jahre später, gibt es zwar immer noch weniger Softwareentwicklerinnen als -entwickler. Frauen sind aber aus der IT-Branche nicht mehr wegzudenken. Sie zusammenzubringen und zu vernetzen ist das Ziel des Ada Lovelace Festivals. Die Konferenz bietet Vorträge, Workshops und viel Gelegenheit zum Netzwerken.

Wir sind Förderer des Ada Lovelace Festivals 2018 vom 11.-12. Oktober in Berlin. Wir freuen uns auf Wissensaustausch und Netzwerken bei unserem Cloud Native Workshop und an unserem Messestand:

 

Messestand: Cloud Native Application Development

11.-12.10.2018

An unserem Messestand erwartet Sie unser Cloudkoffer mit Showcases zu Cloud Native Application Development. Wir berichten über Einsatzmöglichkeiten und Erfahrungen von Cloud Native Applications. Und wir freuen uns auf spannende Gespräche!

 

Workshop: From Cloud Novice to Cloud Native in 60 minutes

11.10.2018, 15.00-16.00 Uhr

Silke Tautorat (Senior IT-Projektleiterin bei QAware) und Sonja Wittke (Softwarearchitektin bei QAware) erklären in ihrem Workshop, was hinter den wichtigsten Cloud-Native-Buzzwords steckt. Gemeinsam mit den Teilnehmerinnen (und gerne auch Teilnehmern!) bauen sie in nur 60 Minuten eine Cloud-native Anwendung. Es wird kein Vorwissen benötigt!

 

Wenn sie es wüsste, Ada Lovelace wäre stolz Namensgeberin einer solchen Crossover-Plattform zu sein…

 

Bild: Christine Böttcher