Events

CloudLand 2024

Phantasialand Brühl

Am 18. Juni öffnet die CloudLand 2024, DAS Cloud Native Festival der deutschsprachigen Cloud Native Community, endlich wieder ihre Türen. Komm gerne in unserer QAware Lounge vorbei! Hier können wir gemeinsam über die neuesten Trends, Technologien und Ideen im Bereich Cloud Native sprechen.

 

Außerdem haben wir auch in diesem Jahr haben wieder spannende Vorträge und Workshops für euch im Gepäck. Unsere Experten freuen sich, ihr Wissen zu teilen, sich inspirieren zu lassen und natürlich auf spannende Diskussionen mit unserer Community!

 

Unser Line-up:

 

  • Workload Identity – Authentifizierung komplett ohne statische Zugangsdaten | Christian Fritz | Talk | Mittwoch, 19.06.2024 | 15:00 – 15:45 | Stage 2

 

  • Building a Mobile Development Platform for Containers AKA the “Cloudkoffer” | Andreas Kowasch | Talk | Donnerstag, 20.06.2024 | 11:00 – 11:45 | Stage 3

 

  • Hands on: Workload Identity – Wie wird man statische Zugangsdaten los? | Christian Fritz, Stefan Schmöller | Workshop | Donnerstag, 20.06.2024 | 13:00 – 15:45 | DATEV Lounge

 

  • Migrate your legacy to the cloud  | Markus Zimmermann, Gerd Aschemann  | Workshop | Donnerstag 20.06.2024 | 13:00 – 15:45 | QAware Lounge

 

  • Effizientes Kubernetes Flotten-Management mit Cluster API und GitOps | Mario-Leander Reimer | Talk | Donnerstag, 20.06.2024 | 17:00 – 17:45 | Stage 1

 

  • Navigating the Cloud-native Sustainability Landscape towards Green K8s Clusters | Mario-Leander Reimer | Talk | Freitag, 21.06.2024 | 13:00 – 13:45 | Stage 3 

Meetup | Codineers | hybrid

Rosenheim

In der nächsten Ausgabe unseres Codineers Meetups beschäftigen wir uns mit modernem Tooling im Frontend. Wir schauen uns an, wie wir von API-first zu Code im Frontend kommen und wie uns KI helfen kann, bessere Entwickler:innen zu sein.

 

UNSERE TALKS:

 

API first – von OpenAPI zu Typescript, Anton Spöck (CTO und Mitgründer der innFactory GmbH)

 

Frontends mit Hilfe von KI entwickeln: Neue Möglichkeiten und Werkzeuge, Dominik Haas (Lead Software Architect bei QAware)

Kubernetes Community Days Munich 2024

smartvillage Bogenhausen Rosenkavalierplatz 13, München

Am 1. und 2. Juli versammelt sich die Kubernetes & Cloud Native Community im smartvillage Bogenhausen in München.

Erlebt mit uns ein zweitägiges technisches Event mit vielen spannenden Vorträgen und Networking-Möglichkeiten.

Der KCD München richtet sich an Entwickler, Plattformverantwortliche und andere IT-Experten mit Interesse an Cloud-Native-Technologien.

Diese Community-Veranstaltung wird von der CNCF unterstützt.

 

Was euch erwartet?
Anwesenheit und Austausch mit allen wichtigen Akteuren des Cloud-Native-Ökosystems und natürlich QAware
– Technisch kompetente Vorträge, die für die größere Gemeinschaft relevant sind und von Endanwendern kommen.
– Führende Experten aus den Bereichen Open Source, DevOps und Cloud Native
– Ein außergewöhnlicher Veranstaltungsort auf 2 Etagen mit ausreichend Platz zum Netzwerken, für Vorträge und Workshops
– Gutes Essen für jeden Geschmack und natürlich Bowling!

Meetup | Cloud Native Night Mainz | hybrid

QAware Mainz Rheinstraße 4 C, Eingang an der Templerstraße, Mainz

Join us at our next Cloud Native Night in Mainz. We are exploring “Workload Identity” in the context of Azure and Kubernetes clusters. As digital transformation accelerates, traditional server credential management methods are becoming outdated. Discover how the concept of “Workload Identity” leverages identity federation and cloud-native technologies to enhance security, streamline credential management, and mitigate breaches.

 

TALKS:

 

Overview and Security of Microsoft Entra Workload ID, Thomas Naunheim (Cyber Security Architect @glueckkanja AG, Microsoft MVP)

 

Workload Identity for applications without static credentials, Christian Fritz (Software Architect, QAware GmbH)