„Wissen und Können müssen zusammenpassen“

03.04.2020

Wer als Arbeitgeber die Nase vorn haben will, braucht eine gute Arbeitskultur und muss auch seine Personalarbeit immer wieder an den Erwartungen und am Feedback der Mitarbeiter messen und neu justieren.

Unsere Führungsmannschaft sieht diese Aufgabe schon seit vielen Jahren als absolut elementar an. In der Computerwoche erklären Christian Kamm, Josef Adersberger & Christine Böttcher wie sie Führung definieren und wie sie unser Team sowohl leiten als auch unterstützen - damit sich Arbeit möglichst „nicht als solche anfühlt, sondern Freude und Sinn erlebbar” werden.

Hier geht’s zum vollständigen Artikel in der Computerwoche: Wissen und Können müssen zusammenpassen.